Was sollen denn die Nachbarn sagen?

Bei den gängigen Debatten um Privatsphäre im Internet und ob man sie besser schützen muss oder ob man sich in den Kontrollverlust ergeben soll, den die Verfügbarkeit aller möglichen Informationen mit sich bringt, frage ich mich oft, ob diese Gegenüberstellung überhaupt so stimmt. Und warum es mir eigentlich so wenig ausmacht, wenn andere plötzlich alles Mögliche über mich wissen können. Heute kam ich auf den Gedanken, dass das vielleicht etwas damit zu tun hat, dass ich auf einem Dorf aufgewachsen bin. Denn dadurch ist mir die Erfahrung von klein auf vertraut, dass andere Sachen über mich wissen und daraus Schlüsse ziehen, die unter Umständen negative Folgen für mich haben. Einer der Standardsätze meiner Mutter war: Was sollen denn die Nachbarn sagen! Wenn es bei uns zuhause Krach gab, wurden erstmal die Fenster zugemacht, damit auch ja nichts davon nach außen dringt. Wenn ich mit Hippieklamotten (oder was ich als Pubertierende Ende der 1970er Jahre dafür hielt) aus dem Haus ging,

read more Was sollen denn die Nachbarn sagen?