Termine

Freitag, 23. Februar 2018
Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit – warum es sich lohnt, für Feminismus zu streiten
Darmstadt: Vortrag bei einer Tagung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau, 14-17 Uhr, An der Stadtkirche 1. (Eintritt frei, Anmeldung hier)

Samstag, 24. Februar 2018
Feministische Aspekte in der Diskussion um ein Bedingungsloses Grundeinkommen
Nürnberg: Vortrag im DGB-Haus am Kornmarkt 5-7, 10.30 Uhr. (mehr)

Samstag, 3. März 2018
Hass auf freie Frauen
Biebesheim: Workshop, ca. 4 Stunden

Donnerstag, 8. März 2018
Lasst uns uneinig bleiben! Weibliche Freiheit und weibliche Vielfalt
Schwäbisch-Gmünd: Vortrag zur Eröffnung einer Ausstellung mit Schmuck türkischer Goldschmiedinnen zum Internationalen Frauentag, 19 Uhr, Labor im Chor im Prediger, Bocksgasse.

Freitag, 9. März 2018
100 Jahre Frauenwahlrecht. Veranstaltung zum Internationalen Frauentag
Bonn: Podium,14-16 Uhr, Frauenmuseum Bonn, Im Krausfeld 10.

Donnerstag, 15. März 2018
Vote for Victoria! Lesung zu Victoria Woodhull
Wiesbaden: Lesung in der Schwalbe, Schwalbacher Straße 6, 19 Uhr.

Freitag, 16. März 2018
Weibliche Freiheit
Rüsselsheim: Veranstaltung zum 25. Jubiäum des Christel Göttert Verlages mit Luisa Muraro, Traudel Sattler, Dorothee Markert u.a., Rathaus, 13-17 Uhr (Anmeldung erforderlich an frauenbeauftragte @ ruesselsheim.de)

Samstag, 17. März 2018
ABC des guten Lebens – Wie wir für uns und andere sorgen
Lünen: Vortrag, Frauenmahl, Diskussion 17-21 Uhr.

Freitag, 23. März 2018
Bedingungsloses Grundeinkommen 
Düsseldorf: Vortrag und Diskussion in „Die Brücke“, Heinrich-Heine-Platz, Kasernenstr. 67, 18 Uhr, veranstaltet von kom!ma e.V., VHS und zakk e.V.

Samstag, 24. März 2018
(Besser kein) Vertrauen in die neuen Medien?
Hannover: Konferernz Ehrenamtlich Leitender bei den Evangelischen Frauen Deutschlands, 10-12 Uhr, Hans-Lilje-Haus.

6.-8. April 2018
Feminismen
Zülpich: Seminar zusammen mit Katrin Wagner, Frauenbildungshaus, Prälat-Franken-Str. 22, Zülpich-Lövenich (Ausschreibung hier).

Freitag, 13. April 2018
André Léo oder warum die Linke nicht mehr das Kapital lesen sollte
Hamburg: Vortrag in der Schwarzen Katze, Fettstr. 23, 20 Uhr.

Samstag, 8. Juni 2018
Zukunftsperspektiven Wirtschaft
München: Panel zum Kongress 30 Jahre Frauenstudien, 10 Uhr.

Dienstag, 12. Juni 2018
Gutes Leben 
München: Vortrag beim 40. Jubiläum des FrauenTherapieZentrums.

Mittwoch, 13. Juni 2018
Glaube, Revolution, Feminismus
Bamberg: Vortrag, 19 Uhr.

Samstag, 16. Juni 2018
Alte und neue Wege des Feminismus
Mühlheim am Main: Vortrag zum 30. Jubiläum von Frauenbündnis und Frauenbüro, Rathaus.

22.-24. Juni 2018
Philosophieren unter Frauen
Bad Alexandersbad: Seminar (Thema wird noch festgelegt)

Montag, 25. Juni 2018
Kirche
Nürnberg: Vortrag in der Ev. Stadtakademie, Abends

Dienstag, 3. Juli 2018
Die Quote – eine Bilanz
Münster: Vortrag

Donnerstag, 5. Juli 2018
Geschlechterverhältnisse.Sprache.Macht
Konstanz: Vortrag in der Reihe „GENDER RU(/O)LES?! Geschlechterrollen in Bildung und Gesellschaft“ an der Uni Konstanz, 19 Uhr.

Montag, 10. September 2018
Um Gottes Willen – Populismus in Kirche und Religion?
Darmstadt, Referat bei der Tagung „Die Kirchen und der Populismus“.

Samstag, 22. September 2018
100 Jahre Frauenwahlrecht – müssen wir das speziell in der Kirche bedenken?
Freiburg: Vortrag beim Frauenkirchentag der Evangelischen Kirche von Baden, Ev. Hochschule Freiburg-Weingarten.

Freitag, 28. September 2018
100 Jahre Frauenwahlrecht
Neuss: Vortrag im Rahmen der Frauenwoche

Mittwoch, 17. Oktober 2018
100 Jahre Frauenwahlrecht – was hat sich getan und was bleibt zu tun?
Norddeutschland: Vortrag, organisiert von den Gleichstellungsbeauftragten Zetel, Friesland und Wilhelmshaven, 19 Uhr.

Dienstag, 19. März 2019
Arbeit 4.0 und ihre Auswirkungen auf Frauen und Männer
Speyer: