Podcast & Video

„Besondere Umstände“ heißt der Podcast, den ich zusammen mit Benni Bärmann und Eva mache. Seit Sommer 2012 reden wir (Anfangs nur Benni und ich, Eva kam 2014 dazu) in unregelmäßigen Abständen über Politik, Internet, Science Fiction, Psychologie, Anarchismus und Kommunismus, Commons und Feminismus und alles mögliche, was uns noch so einfällt (hier alle Episoden im Überblick).


„Aus der Zeit gefallen“ heißt ein Videopodcast aus der Redaktion des Internetforums bzw-weiterdenken.de, der im Juni 2020 gestartet ist. Jutta Pivecka, Maria Coors, Anne Duke Newball und ich diskutieren (teilweise mit Gästen) über Filme und Bücher (hier alle Episoden im Überblick).

Videopodcast der bzw-Redaktion: Aus der Zeit gefallen

Youtube-Reihe: Antje las ein Buch

Vortragsmitschnitte – Link zu meinem eigenen Podcast-Kanal mit Mitschnitten von meinen Vorträgen.


Können Menschen mit Penis Frauen sein? – Podium mit Paula-Irene Villa, Konstanze Plett, Elke Spörkel und mir, veranstaltet von den Evangelischen Frauen in Deutschland (EFiD), 30.9.2021

Bzw-weiterdenken – Interview mit Anja Goertz für Palais Fl*uxx über die Internetseite bzw-Weiterdenken.

Die neue Frau in der Weimarer Republik – Gespräch im Rahmen der Irmgard-Keun-Woche im Literaturforum Brechthaus in Berlin mit Ulrike Vedder, Liane Schüller und mir, moderiert von Annett Gröschner, 14.7.2021.

Otto – Wer rein kommt, ist drin – Gespräch mit Regisseurin Carolin Millner und Dramaturgin Theresa Selter von der Künstlerinnengruppe ELEGANZ AUS REFLEX im Studio Naxos über Teil 2 ihrer Inszenierung von Feuchtwanger Roman „Erfolg“, 1.7.2021.

Simone de Beauvoir. Über das Frauwerden – Vier Minuten „Flaschenpost“ bei Deutschlandfunk Kultur, 20.6.2021.

Care, Arbeit, Schwangerwerdenkönnen – Vortrag bei der Tagung „Antiautoritärer Kommunismus“, 29.5.2021 (ab ca. Minute 40, der Vortrag von Corinna Dengler vorher ist auch sehenswert)

Gender: Irrsinn oder überfällig? – Ich war zu Gast im Podcast/Video „Schräg im Stall“ von Thomas Sattelberger und Fabian Grischkatt, Mai 2021.

Die Frauen der Commune – Online-Vortrag Ende Gelände Dresden, Mai 2021

Johanna – geboren um Liebe zu geben? – Studiogespräch mit Regisseurin Carolin Millner von Studio Naxos über Feminismus und Frauenbewegung aus Anlass der Inszenierung von Feuchtwangers Roman „Erfolg“ und seiner Figur der Johanna Krain, März 2021.

Macht und Politik sind nicht dasselbe – Youtube-Mitschnitt eines Freitags-Talks auf Einladung von XR-Deutschland, 16.4.2021.

Wie viel Natur steckt im Geschlecht? – Streitgespräch über Konstruktivismus zwischen Christoph Türcke und mir in dlf-Kultur, 18.4.2021

Schwangerwerdenkönnen – Online-Talk organisiert vom Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) an der Universität Gießen, Januar 2021.

Videos für die Reihe „Tage der Kommune“:
*
André Léo und ihr Umfeld
* Elisabeth Dmitrieff und die „Union des Femmes“

Ist das Christentum schuld, dass wir so schlecht mit Corona umgehen? Gespräch mit Matthias Jung in seinem Podcast „Auf einen Kaffee“, 25.3.2021.

Die Pariser Kommune diesmal im Rosalux History Podcast (so ungefähr in der Mitte), 24.3.2021

Geht Feminismus und Religion zusammen? Zu dieser Frage lud mich Meike Stoverock zu einem Podcast über ihr Buch „Female Choice“ ein, 8.3.2021.

Pariser Kommune – Was bleibt 150 Jahre danach? Dissens Podcast mit Florian Grems und mir, Host: Lukas Ondreka, 3.3.2021.

„Menschen können schwanger werden, nur eben nicht alle“. Interview über Schwangerwerdenkönnen und Geschlecht mit den Freien Radios, 1.3.2021.

Reproduktive Selbstbestimmung. Im Gespräch mit Michael Seemann 4000 im Podcast „Planet B. Ideen für den Neuanfang“ bei 4000 Hertz, Januar 2020.

Eins zu Eins. der Talk. Über Schwangerwerdenkönnen, Gott und mich. Im Gespräch mit Caro Matzko auf Bayern 2, November 2019.

Zeitstrahl Feminismus. Für ein Projekt der Friedrich-Ebert-Stiftung habe ich in kleinen Kurz-Videos einige Schlüsselbegriffe des Feminismus erklärt.

Demokratie, aber wie? Vortrag in Stuttgart, 14.12.2019.

„Sex ist ein Luxusgut“. Podcast über Sexarbeit und Prostitution im taz-Podcast mit Undine de Rivière und Patricia Hecht, 13.9.2018.

Frauen, Männer und die Sexbesessenheit des Christentum. Beim Podcast Hossa-Talk mit Jay und Goofy, 18.4.2020.

Säkular von Gott sprechen. Input beim Blogger-Treffen der EKiR, September 2020.

Das Aufsehen erregende Leben der Victoria Woodhull. Vortrag im d.a.i. Tübingen, 13.2.2019.

Generationendialog 100 Jahre Frauenwahlrecht. Diskussion bei Denkträume Hamburg am 10.3.2019

Care Revolutionieren mit Grundeinkommen? Kurzvortrag beim Netzwerktreffen Care Revolution,, 21.10.2017

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Diskussion über Demokratie im Rahmen der Paulskirchen-Besetzung von Attac am 15.9.2018.

Schwangerwerdenkönnen – Vortrag an der Uni Merseburg, 27.7.2017.

Die SPD und ihr GedönsGespräch mit Sascha Lobo im Debatten-Podcast, 10.3.2019.

Warum war Hannah Arendt keine Feministin?Sendung im RBB vom 24.3.2020 mit O-Tönen von mir.

SchwangerwerdenkönnenPodcast Kreuzgang mit Johanna Klee, 28.5.2020.

Warum wir wieder über Abtreibung diskutierenNotizbuch im Bayerischen Rundfunk mit Eva  Zattler von Pro Familia, Jutta Prediger und mir, 2.3.2018.

Wir brauchen keine Frauenquote, wir brauchen eine FeministinnenquotePodium beim Kongress zu 30 Jahre Frauenstudien, 9.6.2018 in München

Piqd-Live-Podcast – Growth Hack für Feminismus? – Ausschnitte aus einem Podium in München mit Paula-Irene Villa, Nils Pickert und mir, 17.2.2018

Über die Zukunft der LiebeRadiosendung mit Barbara Streidl im BR-Zündfunk, 12.2.2017.

Liebe, Wirtschaft, piqdGespräch mit Barbara Streidl über meine Mitarbeit bei piqd, Dezember 2016.

Das aussergewöhnliche Leben der Victoria WoodhullInterview (ca. 25 Minuten) mit dem SRF, Juni 2016.

„Es gibt keine gesellschaftliche Notwendigkeit, dass mit allen Männern geschlafen wird“Podcast zum Thema Sexarbeit mit Carmen Amicitiae und mir, auf Einladung von Katrin Rönicke, Juli 2015.

Frauenbilder in den Netzmedien – 30 Minuten Talk beim Orbanspace auf der Frankfurter Buchmesse, Oktober 2015.

Sehnsucht nach dem Ende des biologischen Körpers: Videomitschnitt meines Vortrags bei der Konferenz „Bended Realities“ am 30. Mai 2015 in Offenbach.

Hannah Arendt und die Vita Activa27 Minuten Vortrag bei Frauenstudien München, 19. Oktober 2016.

Frauen für das höchste Amt der USAGespräch mit dem BR, Notizbuch, 26. September 2016.

Simone de Beauvoir und das andere Geschlecht – 20 Minuten Vortrag bei Frauenstudien München, 11. Juni 2015.

Religion im öffentlichen Raum – Videomitschnitt meines Vortrags bei der Open Mind-Konferenz im September 2015 in Kassel.

Gewaltvolle Internetkommunikation: Videomitschnitt der Peira-Matinée am 8. März 2015 in Berlin.

Interview mit Elke Brüns auf ihrer Besuchercouch, wir sprachen im Juni 2013 über das bedingungslose Grundeinkommen.

Ein 14-Minuten-Interview mit Monika König von Ununi Mensa TV im November 2013

* Gott und die Welt war Thema im August 2013 im Podcast „Was geht app“ mit Julia Schramm und Malte Kirchner.

* Feminismus und Anarchismus war das Thema bei einem halbstündigen Interview im Mai 2013 mit Bernd Drücke und Johanna Demory von Radio Graswurzel.

* Mit Frau @gruenkariert und Herrn @T_Martinsen sprach ich für ihren Podcast Eingeladen bei der Republika im Mai 2013 über – naja, im Wesentlichen über mich 🙂

* Ein 20-minütiger Vortrag im November 2012 über Social Media bei der Feier zum 60jährigen Bestehen der Zeitschrift „Frauenrat“:

* Bei „Wir müssen reden“, dem Podcast von Michael Seemann und Max Winde, war ich im Mai 2012 zu Gast.

Trailer für das Buch der Diotima-Philosophinnen „Macht und Politik sind nicht dasselbe“, feat. Luisa Muraro, Diana Sartori, Giannina Longobardi, Annarosa Buttarelli und Chiara Zamboni:

Außerdem im Netz

Interview mit Bayern2 über Victoria Woodhull und Hillary Clinton (September 2016)
* Frankfurt heute – Stimmen einer Stadt. Reportage bei Radio Lora, mit O-Tönen u.a. von mir
* Ein Interview mit dem Bayrischen Rundfunk während der Medientage München 2013 über Bloggen und Journalismus…
… und hier der Mitschnitt der gesamten Podiumsdiskussion.
Fairness und Transparenz in den Medien (Podiumsdiskussion beim Internationalen Fairness-Forum, November 2013)
* Von der Dauerwelle zur Intimfrisur – (Vortrag über Körperbilder, März 2014)
* Intermediations: Bringing together Feminism and Socialism in the First Internationale – (Vortrag beim Kolloquium zur 150jährigen Gründung der Ersten Internationale, Juni 2014)
* Wieviel Partei braucht Demokratie? (Podium in Linz, August 2013)
* Mein Vortrag über Geschlechterdifferenz und Politik bei der Open Mind Konferenz September 2012
„Muss nur noch kurz die Welt retten“ – Mitschnitt eines Podiums bei der Österreichischen Armutskonferenz
* Der Mitschnitt einer Podiumsdiskussionbeim Attac-Kongress in Berlin über „Wandel von der Industriegesellschaft zur Dienstleistungsgesellschaft“, an der ich im Mai 2011 teilgenommen habe.

 

In meinem Youtube-Kanal gibt es noch andere Videos, unter anderem:

* Ein Interview mit mir über den Begriff „Begehren“
* Macht und Politik sind nicht dasselbe – Gespräch mit Luisa Muraro
* Das Begehren nach Politik – Gespräch mit Chiara Zamboni
Über Bedürftigkeit – Küchengespräch mit Michaela Moser

Mitschnitte von Vorträgen:

*“Das schuldige Geschlecht“ – Misogynie als gesellschaftskritische Kategorie
*: Generationendifferenzen im Feminismus
*_Affidamento. Wie weibliche Freiheit entsteht

* Politik und Macht sind nicht dasselbe
*_Fundamentalismus: Was ist das?

*_Souverän durch die besten Jahre – Frauen und Alter
*
_Stand der Frauenbewegung
*_Affidamento: Eine Kultur der Frauen
*_Weibliche Souveränität
*_Feminismus und Gleichstellung
* Postpatriarchales Durcheinander und weibliche Freiheit
* Theologie, Kirche und Social Media
* Vom Paradies zum Rechtsstaat: Wie in der Moderne das Unverfügbare verschwand
* Gutes Leben für alle
* Immer wieder Anfangen (Vortrag zum 25. Jubiläum des Frauenzentrums Rüsselsheim)
* Simone Weil
*
Über das Begehren und die Bedingungen weiblicher Freiheit
*
Methusalems Mütter. Chancen des demografischen Wandels
* Toleranz (Tischrede beim Frauenmahl)
* Islam versus Feminismus?
*
Statements zum Grundeinkommen
*
Victoria Woodhull – Brokerin, Präsidentschaftskandidatin, Free Lover
*
Ein Gespräch mit Safeta Obhodjas
Herausforderungen für den Feminismus heute
Brauchen wir große Frauen? Vom Sinn und Unsinn historischer Frauenforschung 

Auf der Seite der AG Queer Studies steht außerdem ein Mitschnitt meines Vortrags:

* Symbolische Unabhängigkeit. Das Denken der Geschlechterdifferenz als politische Praxis